Uhans U300 ein neues Gerät aus der U-Serie mit ansprechenden Daten

Das U300 wird das dritte Gerät von Uhans aus der U-Serie. Das erste Gerät war das U100, ein Smartphone der Einstiegsklasse welches optisch ein wenig polarisierte. Das Design war für viele gewöhnungsbedürftig, aber dennoch interessant. Das U200 folgte kurz darauf, auch hier traf das Design nicht jedermans Geschmack. Beide Gerät waren preislich und technisch gesehen für die Einstiegsklasse, das U300 soll da einen Schritt weiter gehen. Optisch bleibt es der Linie treu mit der Rückseite aus Leder und dem Rahmen aus Aluminium, aber technisch haben sie hier ihre Ansprüche nach oben korrigiert.

 

Sie bedienen sich hier eines Slogans von Mercedes, getreu dem Motto ” Mach das Beste oder nichts “. Ob dieser Slogan zutreffend ist oder wir ihn allzu ernst nehmen sollten, lasse ich einmal dahin gestellt, aber dennoch ist es für Uhans ein weiterer Schritt nach vorne. Als CPU kommt hier ein Mediatek MT6750 zum Einsatz. Es ist ein 64bit Prozessor der neueren Generation, der mittleren Ansprüchen genügen sollte. Beim RAM waren sie mit 4GB recht spendabel und 32GB interner Speicher sollte den meisten Nutzern genügen. Das Display hat 5.5 Zoll und eine FHD Auflösung. Der Akku besitzt eine ordentliche Kapazität von 4750mAh und als Betriebssytem wird Android 6 zum Einsatz kommen. Das sind alle derzeit bekannten Daten, die uns zur Verfügung stehen. Sobald wir weitere Einzelheiten wissen, werden wir sie hier bekannt geben.

Quelle: Uhans

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.