Uhans H5000 Belastungstest mit Schutzcase

Uhans stellt nicht den Anspruch, Geräte aus dem Highend Segment herzustellen, das möchten sie auch nicht. Sie fokusieren sich auf den Einsteiger- und Mittelklassebereich, wo die Verarbeitung trotz eines recht günstigen Preises, dennoch sehr hochwertig sein soll. Das H5000 wird sich dabei von der verbauten Hardware her in der unteren Mittelklasse einordnen. Uhans hat das H5000 in ein Schutzcase gesteckt und einen Belastungstest gemacht um die Quallität zu verdeutlichen.

 

Es wurde diverse Male auf dem H5000 herumgetreten oder es einfach auf dem Boden geschmissen, aber dennoch funktionierte es jeweis tadellos ohne irgendwelche Anzeichen einer Beschädigung oder aussetzer am Gerät. Das soll den potentiellen Käufern zeigen, das man trotz eines günstigen Preises ein gewisses Maß an Quallität erwarten kann. Wie fast alle chinesischen Hersteller und Händler hat auch Uhans einige Aktionen zum 11.11, wo man entweder etwas gewinnen oder zusätzlich zum Kauf ein Fitness-Band bekommen kann.

Quelle: Uhans

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.