Elephone teasert derzeit noch namenloses Smartphone im 18:9 Format.

Samsung und LG haben allen Anschein nach einen Hype mit ihren neuen Displays im 18:9 Format losgetreten, denn nach und nach stellen immer mehr Hersteller Geräte mit 18:9 in Aussicht. Den Stein richtig ins rollen gebracht hat der Hersteller JDI, der angekündigt hat diese Displays in Masse fertigen zu wollen. Das bedeutet, das sie auch für die kleineren oder unbekannteren Herstellern attraktiv und erschwinglich werden. Nach Leagoo kommen nun Elephone und Bluboo auf den Plan, was genau uns bei Bluboo erwarten wird kommt in einer separaten News. Elephone ist bei Leaks und Neuigkeiten, die man nutzen kann um im Gespräch zu bleiben, immer an erster Stelle, daher ist es für uns nicht verwunderlich, das auch sie ein solches Gerät auf den Markt bringen wollen.

 

Nunja die Informationen die vorliegen sind nicht wirklich aussagekräftig und beschränken sich auf 2 Aussagen. Zum einen das angekündigte Display im 18:9 Format mit 5.72 Zoll und zum anderen, das es wohl möglich mit Android 8 auf den Markt kommen wird. Letzteres kann doppeldeutig interpretiert werden, entweder kommt das Gerät irgendwann im ersten Quartal 2018 oder es wird als geschickter Marketinggag verwendet. Das heißt für uns, das wir uns wohl noch einige Monate gedulden müssen um hier Klarheit zu bekommen. Oben auf dem Bild soll ein erster Prototyp abgelichtet worden sein, das können wir weder bestätigen noch verneinen, aber die Bauweise soll geringer sein als bei dem iPhone S7 Plus. Aussagen und Behauptungen sind schnell gemacht und dieses müssen sie uns erst in der Praxis bestätigen. Wir werden uns alle in Geduld üben müssen und abwarten, welche Informationen sie nach und nach zu diesem, derzeit noch namenlosen Gerät veröffentlichen werden und was letztendlich in den Handel kommen wird. Wir werden nicht jeden Leak aufgreifen und darüber berichten, sondern erst dann, wenn etwas handfesteres zu vermelden ist.

Quelle: Elephone

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.