AUKEY EP-X1 Testbericht – Headset mit Klinkenstecker & aktiver Geräuschdämpfung

EP-X1

Dieses Review stellt eines der unzähligen, von Amazon angebotenen In-Ear Headsets vor. Das Model EP-X1 kommt auch diesmal von dem chinesischen Unternehmen Aukey. Das Besondere daran ist, dass es nicht wie üblich Wireless bietet, sondern eine herkömmliche 3.5mm Klinkenstecker Verbindung benötigt. Wollen wir mal sehen, ob auch die Erwartungen erfüllt werden…

Die Daten

◆ Modell: EP-X1
◆ Geräuschreduzierungssystem: analoge aktive Geräuschunterdrückung
◆ Chipsatz: AS3415
◆ Frequenzbereich: 10 Hz – 22 kHz
◆ Eingang: 5 V (Gleichstrom, über USB –> 3.5mm Klinkenstecker Adapter)
◆ Ladedauer: 1.5 Stunden
◆ Wiedergabezeit: > 4 Stunden (im Modus aktiven Geräuschunterdrückungsmodus)
◆ Batterietyp: Li-Polymer (20 mAh)
◆ Gewicht:19.6g (komplett)
◆ Gewicht: 20 g

Die Hörer des EP-X1

Die Hörer in attraktiver Metalloptik haben ein integriertes Mikrofon zur Geräuschdämpfung in beiden Gehäusen. Auch Bedienelemente und der Splitter sind vollständig aus einer Alulegierung. Die Kanäle sind mit L und R zum korrekten Gebrauch bei Stereo gekennzeichnet. Durch die mitgelieferten und austauschbaren Ohrstöpsel für 3 unterschiedlicher Größen kann man die Passform individuell wählen. Das Mikrofon und die Steuerung sind in die Kabelzuführungen zum Hörer integriert. Die Ein-Tasten Bedienung der Steuerung ist einfach und gut in der deutschen Bedienungsanleitung erläutert. Das Annehmen und Führen von Telefongesprächen ist möglich. Die Hörer sitzen gut im Ohr.

Klangqualität

Gute Sprachverständlichkeit beim Telefonieren ist. In Anbetracht des Preises hervorragende Musikwiedergabe.

Der Klang ist wie immer schwer exakt beschreibbar und vom individuellen Empfinden abhängig. Auch ist die Lautstärke bei der Verwendung von verschiedenen Smartphones ausreichend. Beachten muss man, dass dieses Set keine eigene Regelung der Lautstärke hat.

Steuerungsfunktionen der Schalter

Der Multifunktionstaster funktioniert wie beschrieben. Der Knopf hat einen deutlichen Druckpunkt und ist beim Tragen gut tastbar. Eine Lautstärke Steuerung ist nicht möglich. Desweiteren können Telefongespräche damit angenommen und auch beendet werden. Das Umschalten der Geräuschdämpfungsmodi erfolgt über einen kleinen Schiebeschalter und wird durch eine grüne LED angezeigt.

Mikrofon – empfindlich genug

Das Mikrofon ist ausreichen empfindlich. Die Sprachverständlichkeit und Lautstärke war auf beiden Seiten gut (Anrufer und Angerufener, Sound Recorder).

Tragekomfort

Durch drei unterschiedliche Größen der Aufsätze für die Hörmuschel kann für das Ohr die passende Größe gewählt werden. Folglich sollte man bei der Auswahl der Ohrstöpsel sehr genau vorgehen. Zumal das Klangbild eines In-Ears schließlich auch vom guten Sitz abhängig ist. 

Das Fazit 


Die Stärke dieses In-Ear Stereo Headsets liegt in der Soundqualität. Durch mitgelieferte Ohrstöpsel und Innenohrhalter in drei unterschiedlichen Größen wird ein stabiler Sitz garantiert. In der Schalterstellung “aktive Wahrnehmung der Außengeräusche” ist bei Stille allerdings ein deutliches Rauschen zu hören. 


Design
guter Sitz
Geräuschdämpfung & -verstärkung
hervorragende Klangqualität
❌ Rauschen beim Verstärken

Das In-Ear Sport Headset erhält man bei Amazon. Dort ist es aber im Moment nicht verfügbar.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.