Vkworld S3 mit Philips Lautsprecher und Sony 1.4μm Sensor ab 50$

Der nächste Vertreter aus der Low Budget Kategorie kommt von Vkworld, das S3 wird dabei in zwei Versionen erscheinen. Vkworld ist bei uns bekannt für seine Tastentelefone, die nichts mit Android oder einem Smartphone zu tun haben, aber durchaus ihre Stärken besitzen. Die Empfangsqualität bei diesen Geräten ist oftmals viel besser als bei den meisten Smartphones, dazu kommen noch kleinere zusätzliche Features und man mag es kaum glauben, aber auch diese Geräte werden sehr oft gekauft. Warum auch nicht, sie eigenen sich perfekt für die Baustelle oder als Partyhandy und sollte man es einmal verlieren, so hält sich der Verlust in Grenzen. Aber kommen wir lieber zurück zum S3, das ein Smartphone ist, wenn auch eines aus der Einstiegsklasse.

 

Die beiden für Vkworld wichtigsten Spezifikationen sind bereits in der Überschrift vorhanden, die Lautsprecher und der Kamerasensor. Naja ich bezweifle doch ein wenig, das diese beiden Dinge so herausragend sein werden und das nicht nur des geringen Verkaufspreises wegen. Es wird gerne mit Marken geworben und beim zweiten Blick erkennt man, das diese eher für den Abverkauf taugen als für den Gebrauch. Da wir in gutem Kontakt zu Vkworld stehen, werden wir selbstverständlich versuchen beide Versionen als Testgeräte zu bekommen, damit wir uns selber davon ein Bild machen können. Weiter erwartet und in beiden Versionen ein 5.5 Zoll großes Display, ein Akku mit 2800mAh und Android 7, das stellt das eigentliche Highlight, wenn man davon überhaupt sprechen darf darf. Die Unterschiede der Versionen liegen im verbauten Arbeits- und internen Speicher. Die Version ab 50$ bekommt 1GB RAM und 8GB ROM, während die etwas größere 2/16GB hat. Beim Prozessor werden beide wohl mit dem MT6580 ausgestattet sein, das passt auch zum angestrebten Preis. Da beide noch diesen Monat erscheinen sollen, werden diese Informationen die nächsten Tage bei uns eintreffen und wir werden sie dann an euch weiter geben.

Quelle: Vkworld

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.