UMIDIGI kündigt das S3 Pro mit einem 48MP Sony IMX586 Sensor an!

Große renommierte Hersteller wie Samsung, Huawei und Co werben schon kräftig mit dem neuen Sony IMX586 Sensor und 48MP bei der Ausstattung der Kamera. Was die Großen können nehmen die vermeintlich kleineren gerne auf, um ihrerseits Aufmerksamkeit zu erlangen. So auch aktuell bei UMIDIGI, ihr neus S3 Pro soll mit besagtem Sony IMX586 ebenfalls ausgestattet werden.

Der Veröffentlichkeitszeitraum wird auf Ende Januar angekündigt, ob sie diesen Termin einhalten werden vage ich anzuzweifeln. Es ist nicht das erste Mal, das sollche Ankündigungen nur genutzt werden um im Gespräch zu bleiben. Selbst wenn sie diesen Termin einhalten werden ist immer noch die Frage offen, ob UMIDIGI wirklich diesen Sensor verbauen wird. Es ist durchaus möglich, das sie kurzfristig die Beschreibung anpassen werden und dann auf ein günstigeres Modell setzen werden. Auch müssen wir sehen wie sie die Software anpassen werden, den aus Erfahrung wissen wir, das dort die größten Fehler möglich sind.

Der verbaute 5150mAh Akku dient uns schon einmal als Hinweis, das wir hier keinen Handschmeichler zu erwarten haben. Ein so großer Akku hat zwar den Vorteil einer langen Nutzungsdauer, aber als Nachteil wird er ein höheres Gewicht und eine größere Gehäuse dicke mit sich bringen.

Zum Display ist bisher nur bekannt, das es 6.3 Zoll und eine FHD Auflösung haben soll. Bei der Notch bekommen wir diese hier in der neuen Tröpfchenform zu sehen. Zu dieser Umsetzung gehen immer mehr Hersteller über. Als Prozessor soll der aktuelle Mediatek Helio P70 zum Einsatz kommen. Ein SoC mit ausreichend Leistung für fast alle Anwendungen und auch Gamer sollten auf ihre Kosten kommen. Der interne Speicher soll 128GB betragen, fast ein Standard den wir dieses Jahr erwarten sollten. auch die 6GB Arbeitsspeicher sollten zur Grundausstattung bei den meisten neuen Geräten werden.

Als Betriebssystem soll hier das aktuelle Android 9 aka Pie out of the Box zum Einsatz kommen. Wie gewohnt bei UMIDIGI soll dies in einer puren Version ohne viel vorinstallierten Apps geschehen.

Weitere Informationen zum S3 Pro liegen noch nicht vor, diese werden wie gewohnt von jetzt an Häppchenweise veröffentlicht, um die Aufmerksamkeit hoch zu halten. Sobald wir weitere Daten vorliegen haben, werden wir euch darüber in Kenntnis setzen.

Quelle: UMIDIGI

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.