UMIDIGI Crystal – Helio P25 mit 4/64GB und 5.5 Zoll FHD Display

Man könnte derzeit fast davon ausgehen, als ob UMIDIGI zu oft bei Elephone abgeschaut hat, denn derzeit kündigen sie ein Gerät nach dem anderen an. Das Z/Z Pro ist sehr beliebt bei den Nutzern, da haben sie in den letzten 2 Wochen 3 weitere Geräte angekündigt. Das C Note sollte schon zu den ersten Bestellern unterwegs sein, ein weiteres Gerät mit dem derzeit gern verbauten MT6737. Letzte Woche dann kam das UMIDIGI G auf den Plan, das einem iPhone doch sehr ähnlich sieht, aber nicht blenden lassen, denn die Leistung ist nicht annähernd vorhanden. Heute haben sie nochmal einen draufgelegt und vollmundig dem Xiaomi Mi Mix den “Kampf” angesagt, das Crystal soll ein ebenso randloses Gerät werden mit dementsprechender Leistung.

 

Eines vorweg schon einmal, das ist ein ungleicher “Kampf” den das UMIDIGI schon vor dem Start verloren hat. Im Xiaomi arbeitet ein SD821 und der ist dem Helio P25 um Längen überlegen. Auch denke ich, das UMIDIGI hier die Käufer ein wenig an der Nase herumführen und aufkommender Ärger in Sicht ist. Interessierte haben ab jetzt bis zum 15 Juni die Möglichkeit sich das Crystal zu einem Preis von 99$ zu sichern. Kommen wir jetzt zu den Punkten, wo wir an der Nase herumgeführt werden und wo UMIDIGI Ärger erwarten wird. Das Crystal soll in 2 verschiedenen Versionen auf den Markt kommen, einmal als “All-Metall-Body” und als Lumia Edition. Schauen wir uns die originale Pressemitteilung dazu an, dann steht da folgendes:

Both versions are likely to pack with MTK Helio P25 processor with 4GB RAM and 64GB ROM, and 5.5” full-HD AMOLED screen.

Das heißt übersetzt, das beide Versionen vorraussichtlich die Ausstattung haben werden und nicht, das sie sie haben werden. Auch ein Blick auf das Bild verrät einiges, denn da steht ganz klein zwischen dem Preis von 99$ und 4GB + 64GB “upto” und das heißt “bis zu“. Also Obacht bitte, wir werden vielleicht eine Lumia Edition zu Gesichte bekommen, die einen Helio P25, 4/64GB und ein 5.5 Zoll FHD Display hat, wann und zu welchem Preis könnten wir nur spekulieren, aber das schenken wir uns erst einmal. Das Gerät für 99$ wird um einiges von diesen Werten abweichen und wir bekommen vielleicht so etwas wieeine Lite Version, wie immer die Spezifikationen dazu aussehen mögen.

Bei dem Preis müssen wir von einem MT6737 ausgehen, 3/32GB und ein HD Display, das in etwa entspricht dem angestrebten Verkaufspreis. Naja, jeder versucht so stark in den Fokus zu geraten und somit im Gespräch zu bleiben, wie es eben geht, aber so etwas kann auch schnell zum Schuss nach hinten los gehen. Ich habe ähnliche Aktionen schon bei Elephone verurteilt, wo bewusst verschleiert wurde und die Informationen so ungenau gestaltet wurden, das so Mancher sich hinters Licht geführt sah. Warten wir es ab, wie sich diese Geschichte hier entwickeln wird. Wir werden für euch mit Sicherheit am Ball bleiben.

Quelle: UMiDIGI

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.