Uhans H5000 im Akku Vergleich zum Samsung S7

Das H5000 von Uhans war schon einige Male Thema in unseren News. Wir sind auf die Performance eingegangen und auf die Kamera, um nur 2 Themen zu nennen. Auch über den verbauten Akku haben wir schon berichtet, der mit 4500mAh eine ordentliche Kapazität aufzuweisen hat. Die chinesischen Hersteller sind bekannt für ausergewöhnliche Tests und Vergleiche, die wir nicht unbedingt alle allzu ernst nehmen sollten. Heute hat Uhans auch einen dieser Tests angestrebt, wo der Akku mit einem in einem Samsung Galaxy S7 verglichen wird. Naja man kann davon halten was man will, aber Äpfel mit Birnen zu vergleichen ist nicht wirklich zielführend. Meiner Meinung nach, sollten Vergleiche nur erfolgen, wenn dazu Geräte genommen werden, die in der gleichen Preis-/Leistungsklasse beheimatet sind um deren Aussagekraft besser zu verdeutlichen.

Sie haben zu diesem Vergleich beide Geräte zu 100% geladen und dann für 30 Minuten ein Spiel auf beiden Geräten gespielt und wenn wundert es, dass das Uhans dabei sehr gut abgeschnitten hat. Hier spielen aber andere Faktoren eine größere Rolle, als der verbaute Akku. Abgesehen davon, das der Akku im S7 eine geringere Kapazität hat muss dieser auch eine viel leistungsfähigere Hardware und ein besseres Display befeuern, da wundert es nicht, dass das Uhans H5000 in diesem Test Punkten kann. Wir möchten das H5000 nicht schlecht reden, auf keinen Fall, denn es ist für den angestrebten Preis kein schlechtes Gerät. Die Hardware, der Akku und weitere Features sollten so manchen zufrieden stellen. Beide Geräte haben zwei komplett verschiedene Käuferschichten, von daher sollte man bei dem nächsten Test vielleicht auch ein Gerät aus dem Preissegment des H5000 nehmen und mit Sicherheit weiß es da mindestens genauso zu glänzen. Vielmehr wäre so ein Test viel aussagekräftiger und würde so manchen in seiner Kaufentscheidung beeinflussen. Anbei ist noch das Video, welches den Vergleich zeigt.

Quelle: Uhans

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.