spigen® Portable Charger F7035 Review – Tragbarere Powerbank im Lippenstiftformat

Dieses Review stellt eine tragbarere Powerbank im Lippenstiftformat vor. Auch dieses Mal von dem chinesischen Hersteller Spigen® Wollen wir mal sehen, ob die Erwartungen an eine solches Gerät auch erfüllt werden…

 

Die Motivation

Der chinesische Hersteller spigen®  lieferte für ein Review diese Powerbank via Amazon.

Das Unboxing

Geliefert wurde diese Powerbank in der abgebildeten Papp Box. Prüf- und Kontrollzeichen sind auf der Verpackung nicht aufgedruckt.

Inhalt der Verpackung

1 x Powerbank F7035
1 x USB Ladekabel
1 x mehrsprachige Bedienungsanleitung (auch Deutsch)

Ein Ladegerät gehört nicht zum Lieferumfang.

Verarbeitungsqualität/ Funktion

Gut, keine scharfen Kanten, Ecken oder gar Grad. In die USB Buchsen lassen sich die Stecker gut einstecken und auch wieder herausziehen. Durch eine blinkende rote LED wird das Aufladen der Bank angezeigt. Nach dem Einschalten mit dem in der Form gut angepassten Schalter leuchtet diese blau auch ohne Verbraucher. Wird kein Verbraucher angeschlossen, schaltet sich diePB nach einiger Zeit wieder ab und die blaue LED verlischt. Der Spende Vorgang beginnt nach dem Anschließen des aufzuladenden Verbrauchers automatisch. Durch die gefällige runde Form, das geringe Gewicht von 83g (gewogen) und den nach oben gerichteten Buchsen eignet diese Powerbank nahezu für alle Taschen. Die Form erinnert an einen Lippenstift, nur größer.

Die Kapazität ist groß genug um in der Not den Betrieb des Smartphones zu verlängern, reicht aber nicht für das komplette Wiederaufladen eines Akkus mit einer Kapazität von mehr als 3.000mAh.

Das Fazit 


Gut verarbeitet, bequem zu verstauen und Helfer über den Tag.


Pro
✅ Formschön
✅ kratzfest
Con
❌ kleine Kapazität

Die Powerbank erhält man über den Direktvertrieb von Spigen® bei Amazon für knapp 11€. 


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.