Oukitel U18 in einem ungewohnten 21:9 Format – Schmaler und handlicher!

 

Während wir in den letzten Monaten von Smartphones im neuen 18:9 Format förmlich überschüttet wurden, geht Oukitel jetzt einen neuen Weg.

Das U18 soll in einem für uns noch neuen und ungewohntem 21:9 Format erscheinen. Durch das ungewohnte Format soll das U18 schmaler sein und besser in der Hand liegen. Die weiteren technischen Details deuten eher auf ein weiteres Budget Smartphone hin. Das Display hat 5.85 Zoll und löst in HD auf, das sollte aber nicht weiter zu bemängeln sein. Der Arbeitsspeicher wird mit 4GB angegeben und der interne soll 64GB bekommen. Viel mehr gibt es noch nicht zu berichten, außer dass das Gerät noch ende Januar in den Handel kommen soll. Bei der Konfiguration können wir davon ausgehen, das entweder ein Mediatek MT6737T oder ein MT6750T  zum Einsatz kommen wird. Zum Zocken wird es somit nicht geeignet sein, aber für alle anderen Zwecke sollte es ausreichend bestückt sein. Preislich ordne ich das Gerät in die 100€ Klasse, vielleicht ein wenig darüber, wenn der MT6750T verbaut wird. Oukitel hat zwar ein kurzes Produktvideo gemacht, welches ich euch gerne verlinkt hätte, aber es ist aus irgendeinem Grund gesperrt und wir müssen das auf eine weitere News dazu verschieben.

Zum Preis werden wir wohl die Tage konkrete Informationen bekommen, wie zu den weiteren Spezifikationen und dann kann jeder selbst entscheiden, ob es einen Blick wert sein wird oder nicht.

 

Quelle: Oukitel

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.