Jayfi BLINKBASS Review – Ein Kabel Headset im Test – iPhone, Samsung kompatibel

Dieses Review stellt eins der unzähligen von Amazon angebotenen in-ear Headsets vor. Diesmal von dem chinesischen Unternehmen Jayfi™ Wollen wir mal sehen, ob auch die Erwartungen erfüllt werden…

 

Die Daten

Parameter Wert
Brand Jayfi™
Serie BLINKBASS
Modell JA40
Art Kabel
TRRS Stecker vergoldet Ø 3,5mm 
Impedanz 18Ω
Klirrfaktor <2% bei 3mW, 1kHz
Hörerdurchmesser Ø 9.2mm
Material des Hörermagneten  NdFeB.N3
Empfindlichkeit 118db
Kabellänge 120cm
Frequenzgang 20Hz – 20 kHz


Die Motivation

Das vorgestellte Headset des chinesischen Herstellers Jayfi™ wurde über Amazon geliefert

Das Unboxing

Geliefert wurde dieses Set in der abgebildeten Papp Box. Prüf- und Kontrollzeichen und die Modellbezeichnung sind auf der Verpackung aufgebracht.

Inhalt der Verpackung
1 x BLINKBASS JA40 Headset
3 x Ohrstöpsel Paare von unterschiedlicher Größen aus Kieselgel
1 x Paar Jayfi spezielle schwammige Ohrstöpsel
1 x englischsprachige Anleitung
1 x eine kleine Tasche für Ohrhörer

Die Hörer 

Die Hörer haben ein geschlossenes Alu Gehäuse. Die Bedienelemente sind vollständig aus ABS. Die Kanäle sind mit L und R zum korrekten Gebrauch bei Stereo gekennzeichnet. Durch die mitgelieferten und austauschbaren Ohrstöpsel für 3 unterschiedlicher Größen kann man die Passform gut anpassen. Diese Silikon Höreinsätze sind unterschiedlich groß. Das Mikrofon und die Steuerung sind in die rechte Kabelzuführung zum Hörer integriert. Die Ein-Tasten Bedienung der Steuerung ist einfach und gut in der englischen Bedienungsanleitung erläutert. Das Annehmen und Führen von Telefongesprächen ist auch möglich. Die Hörer sitzen gut im Ohr. Ich bevorzuge die schwammigen Stöpsel, da diese sich gut an die Ohrmuschel anpassen.

Klangqualität

gute Sprachverständlichkeit beim Telefonieren, überdurchschnittlich gute Musikwiedergabe in Anbetracht des Preises

Der Klang ist wie immer nur schwer exakt beschreibbar und vom individuellen Empfinden abhängig. Nur wenige Headsets dieser Preisklasse konnten mich überzeugen, dieser aber auf alle Fälle. Auch die Lautstärke ist bei der Verwendung von verschiedenen Smartphones gut. Beachten aber muss man, dass dieses Set keine eigene Regelung der Lautstärke hat.

Steuerungsfunktionen der Schalter

Der Multifunktionstaster funktioniert wie beschrieben. Der Knopf hat einen deutlichen Druckpunkt und ist beim Tragen gut tastbar. Eine Lautstärke Steuerung ist nicht möglich. Telefongespräche können damit angenommen und auch beendet werden.

Mikrofon – empfindlich genug

Das Mikrofon ist ausreichen empfindlich. Die Sprachverständlichkeit und Lautstärke war auch beiden Seiten gut (Anrufer und Angerufener).

Tragekomfort

Durch drei unterschiedliche Größen der Aufsätze für die Hörmuschel kann für das Ohr die passende Größe gewählt werden. Bei der Auswahl der Ohrstöpsel sollte man sehr genau vorgehen, denn das Klangbild eines in-ears hängt schließlich auch vom guten Sitz ab. Die Reibungsgeräusche durch das Kabel sind durch die mitgelieferte Klemme gut zu vermeiden.

Das Fazit 


Die Stärke dieses in-ear Stereo Headsets liegt in der mechanischen Stabilität und der Soundqualität. Durch mitgelieferte anpassungsfähigen Spezialohrstöpsel oder der Ohr Stecker in drei unterschiedlichen Größen wird ein stabiler Sitz garantiert. 


✅ Das in-ear Headset ist optisch gefällig.

✅ Die Sprachverständlichkeit während des Telefonierens ist gut.

✅ Flexibilität in der Anpassung an das Ohr

✅ Die Geräuschdämpfung der Außengeräusche beim Telefonieren und die Verständlichkeit ist gut

✅ Schräge Kabelzuführung am TRRS Klinkenstecker

✅ Der 3,5mm TRRS Stecker ist vergoldet und die Kabelzuführung erfolgt schräg

❌ Bedienungsanleitung nur in englischer Sprache

Das in-ear Sport Headset erhält man bei Amazon für knapp 20€.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.