HiKam S6 Testbericht – Deutsche Überwachungskamera für Innenräume mit Personenerkennung und Remote Zugriff

Produktbild

Dieses Review stellt eine IP Kamera vor. Im Gegensatz zu dieser Kamera eines chinesischen Herstellers, kommt dieses mal die HiKam S6 eines deutschen Herstellers mit Sitz in Schwaben auf den Prüfstand. Insbesondere im Bereich Sicherheit und Clouding wünschen sich doch viele Kunden, dass die Daten und der Support in Deutschland angesiedelt sind. Wollen wir mal sehen, ob auch die restlichen Anforderungen an ein solches Gerät erfüllt werden…

Die am meisten beworbene Preisspanne bei Überwachungskameras umfasst Geräte mit einem Preis unter 100€. Vor allem interessant für Einsteiger, da diese sich erst einmal langsam an das Thema Überwachung herantasten können, ohne dabei gleich erheblich investieren zu müssen. Der deutsche Hersteller HiKam versucht sich dabei als Anbieter günstiger und hochwertiger Überwachungskameras. Ob und wie es mit der HiKam S6 gelingt, erfährt man beim Weiterlesen.

Lieferumfang

  • HiKam S6 & Halterung
  • ein USB- / Stromnetzteil & 1,5 Meter Anschlusskabel
  • Reset-Pin
  • 3 x Schrauben und Dübel
  • Installations- und Bedienungsanleitung , mehrsprachig (auch Deutsch)
  • Datenblatt, Garantieschein und Support Kärtchen


Technische Daten

 

Haupteigenschaften der HiKam S6 auf einem Blick

  • HD Aufnahmen (1280 x 720 Pixel / 720P)
  • Nachtsicht durch 10 x Infrarot LEDs möglich
  • Unterschiede zwischen Bewegungs- und Personendetektion möglich
  • Erreichbarkeit via App auch außerhalb der Reichweite des lokalen WLAN durch geeignete Datenverbindung des Smartphones möglich
  • Cloud Speicher ab Q1 2018 möglich
  • Push Nachricht und/oder E-Mail bei Alarmereignissen
  • Wechselsprechen

Hinweise, Besonderheiten

Eine Registrierung ist erforderlich.

Webseite des Herstellers

HiKam S6

66 €
HiKam S6
8.8

Design/ Verarbeitung/ Gehäuse

7.0 /10

Bildqualität

7.0 /10

Software / Appl

9.5 /10

Personenerkennung

10.0 /10

Bewegungserkennung

8.0 /10

Alarm / Push Nachrichten

9.5 /10

Erreichbarkeit

10.0 /10

Sicherheit

9.0 /10

Pros

  • Differenzierung zwischen Bewegungs- und Personenerkennung
  • Erreichbar via Datenverbindung mit Smartphone
  • Infrarot LEDs
  • Push Alarm
  • E-Mail Notifikation
  • USB Stromversorgung

Cons

  • ungeeignet für den Außenbereich
  • keine Steuerung des Blickwinkels

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.