FIXKIT Laser Range Finder TL-D1 TL-D2 TL-D3 // Review // – 3 Laser Distanzmessgeräte unterschiedlicher Reichweite

Dieses Review stellt die Baureihe FT-D1/D2/D3 eines Laser Distanzmessgerätes  vor. Auch diesmal von dem chinesischen Konzern Aukey, gelabelt mit der Marke FIXKIT. Wollen wir mal sehen, ob die Erwartungen an ein solches Gerät auch erfüllt werden…

 

Die Daten

Parameter Wert
Modelle TL-D1 -D2 -D3
Arbeitsbereich 0,05 bis 60/80/100m
Entfernung-Messgenauigkeit ± 1,5 mm
Maßeinheit Optionen m (Meter), Inch (Zoll), Ft (Fuß)
Max-Speicherung 20
Laser Klasse Ⅱ, <1 mW, 635 nm
Laser-Punktdurchmesser 8/40 mm
Abschaltung der Hintergrundbeleuchtung 30s
Abschaltung des Lasers 20s
Automatische Abschaltung 180s
Lagertemperatur -25 ℃ bis 70 ℃
Arbeitstemperatur -10 ℃ bis 50 ℃
Batterie 2 * 1.5V AAA Batterie 
Gewicht 89g (114g mit Batterien, gewogen)
Abmessungen 116 x 56 x 32 mm 
Zertifizierungen FDA, FCC, CE, RoHS

Die Motivation

Der chinesische Hersteller Aukitel stellte für ein Review diese Messgeräte zur Verfügung. Gelabelt ist diese aber unter der Marke FIXKIT. Da diese nur mit geringen konstruktiven Unterschiede daher kommen, fassen wir das in einem Review zusammen,

Das Unboxing

Geliefert wurden diese Messgeräte in der abgebildeten Papp Box, nur jeweils unterschiedlich gelabelt Alle Haupteigenschaften, Prüf- und Kontrollzeichen und die Modellbezeichnung sind auf der Verpackung aufgedruckt.

Inhalt der Verpackung (jeweils)

1 x FIXKIT TL-D1/ TL-D2/ TL-D3 Laser Distanzmesser
1 x 2 x AAA Batterie
1 x mehrsprachige Bedienungsanleitung (auch deutsch)
1 x Trageschlaufe
1 x Garantiekärtchen

Verarbeitung/Bedienung/Funktionen

Das Gehäuse der 100m Version ist aus grau/schwarz gefärbten ABS gefertigt. Es sind keine Verarbeitungsrückstände vorhanden. Durch die seitliche Gummierung liegt es sicher in der Hand. Alle Bedienelemente sind mit einer Hand erreichbar und haben gute Druckpunkte. Beim Drücken ist ein deutliches Geräusch zu hören. Die Gummierung der Tasten fühlt sich angenehm an.

Eine vorhandene Wasserwaage ist funktionsbereit, aber schlecht ablesbar, da diese zu tief im Gehäuse sitzt.

Trotzt Hintergrundbeleuchtung hat der Hersteller allerdings auch bei dieser Version nicht die typische Blickwinkelanfälligkeit von LCD Anzeigen überlisten können, zumal auch der Kontrast sehr gering ist. Das kostete einen Stern.

Die Messung wird durch die rote Messtaste ausgelöst. Stabile Messungen kann man leicht durch das Fixieren des Gerätes an eine planen Fläche erreichen.
Das Gerät eignet sich eher für Innenräume, da der rote Laserpunkt bei hellen Flächen im Freien schlecht erkennbar ist.

 

 

Besonderheiten 

► Zur Erhöhung der Reichweite bei den Versionen D2 und D3 wurde kein leistungsstärkerer Laser eingesetzt, sonder die Empfänger erhielten bei diesen Version eine Vorsatzlinse.
► Es lassen sich auch Flächen, Volumen oder mittels der Pythagoras Funktion auch Höhen bestimmen.
► Vergisst man das Ausschalten (CLR/AUS-Taste) schaltet sich das Gerät nach 3 minütiger Inaktivität selbstständig aus.
as Gerät schaltet die Beleuchtung des LCD Anzeige nach 12s automatisch ab. Durch Drücken einer beliebigen Taste lässt diese sich leicht wieder aktivieren.
Nach 14min Benutzung schaltet sich das Gerät selbst ab. Mit gleichzeitige Drücken der Tasten Mode+Set wird es ausgeschaltet.

Das Das Fazit 


Man erhält für kleines Geld ein portables Laser Distanzmessgerät mit auf den Bedarf abgestimmter Reichweite. Viele Zusatzfunktionen unterstützen dabei die Messungen. Die typische Ableseschwäche eines LCD Displays spürt man allerdings zu deutlich.


  • Pro:
    ► hohe Messgenauigkeit und Riesenreichweite
    ► schnelle Messung
    ► einfache Bedienung
    ► viele Zusatzfunktionen (Pythagoras-, Volumen- und Flächenberechnung)
    ► praktische Aufbewahrungstasche im Lieferumfang
  • Con:
    ◄ stark Blickwinkel abhängige LCD Anzeige
    ◄ Gegenlicht empfindlich

Das Messgerät TL-D1 (60m) erhält man bei Amazon für knapp 34€.

Das Messgerät TL-D2 (80m) erhält man bei Amazon für knapp 43€.

Das Messgerät TL-D3 (100m) erhält man bei Amazon für knapp 44€.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.