Ulefone kündigt für das erste Halbjahr 2017 neben dem Gemini Pro noch das Power 2 sowie das Amor 2 an

Ulefone hat grade das Gemini auf den Markt gebracht, ein Smartphone mit Dual-Kamera der unteren Mittelklasse. Ein Testgerät ist bereits unterwegs und gegen Ende der nächsten Woche sollten wir euch darüber berichten können. Über das Gemini Pro haben wir euch auch schon berichtet, das soll mit dem neuen Helio X27 ausgestattet sein, das derzeitige Topmodell von Mediatek, das schon in diversen Geräten verschiedener Hersteller verbaut ist.

 

Die weiteren technischen Deatails sind neben einer 13MP Kamera noch 4GB RAM und 128GB interner Speicher, auch wird das Gemini Pro Quick Charge unterstützen. Somit wird sich das Pro in dem Highend Segment einordnen und mit Sicherheit viele zufrieden Kunden haben.

Über das Power 2 ist nur bekannt, das die Kapazität des Akkus sich nicht erhöhen wird, aber aufgrund neuer Technologien sich die Ausdauer steigern wird. Neben Android 7 soll das Power 2 auch mehr RAM als sein Vorgänger bekommen.

Das Amor wurde erst vor kurzem veröffentlicht, ein recht ordentliches Outdoor mit Stärken und einigen Schwächen, das Amor 2 soll einen 10-Kerner mit ordentlich RAM bekommen und auch mit Android 7 erscheinen.

Zu guter letzt kündigen sie noch ein ultra dünnes Gerät mit Highend Ausstattung an, wobei nur der Produktname bekannt ist und ansonsten keinerlei Informationen vorliegen. Ob, wann und mit welcher Ausstattung das Air kommen wird steht noch in den Sternen, aber wir werden für euch am Ball bleiben um dazu mehr zu erfahren.

Quelle: Ulefone

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.