Oukitel K6000 Plus mit 6080mAh Akku und einem 12V/2A Ladegerät

Oukitel hat dem K6000 Plus eine zusätzliche Bezeichnung mit auf dem Weg gegeben. The Conqueror heißt übersetzt “Der Sieger” und wie der Name es uns schon verrät, soll es ein weiterer Kämpfer von Oukitel werden. Man könnte ihn auch als “kleinen Bruder” vom K10000 Pro bezeichnen, denn die Ausstattung ähnelt sich schon sehr, außer das der hier der verbaute Akku mit “nur” 6080mAh daher kommen wird und nicht mit 10100mAh wie beim K10000 Pro.

 

Das K6000 Plus wird den Mediatek MT6750 bekommen, was wir schon einmal sehr positiv auffassen. Der MT6750 ordnet sich aufgrund seiner Leistung in die Mittelklasse ein und hinterließ bei uns, in vergleichbaren Geräten, einen durchaus positiven Eindruck. Das Standard Ladegerät hat 12V/2A und Oukitel behauptet, das der Akku damit in 1 Stunde und 40 Minuten wieder seine volle Leistung bekommen wird. Auch ist die Tatsache, dass das K6000 Plus bereits mit Android 7 ausgeliefert werden soll, positiv zu vermerken, da laufen sie nicht der Zeit hinterher, wie so viele andere es derzeit noch machen. Der Fingerprintsensor ist hier im mechanischen Homebutton integriert, was die Rückseite damit optisch entlasten soll. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, dem K6000 Pro, soll das Plus auch mit weniger Gewicht daher kommen, was letztendlich der Handlichkeit zugute kommen sollte. Über die weiteren technischen Details liegen uns ( wen wird diese Aussage noch wundern 🙂 ) noch keine weiteren Informationen vor. Somit müssen wir uns nochein wenig in Geduld üben, ob sie in diesen Punkten auch dem K10000 Pro ähnlich sein werden, dann könnte das Plus ein interessantes Gerät werden. Ende März soll der offizielle Vorverkauf beginnen, zu welchem Preis steht derzeit auch noch nicht fest. Sobald wir alle Informationen zusammen haben, werden wir sie an euch weitergeben.

Quelle: Oukitel

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.