NO.1 G9 – Smartwatch mit SIM, GPS und IP68 Zertifizierung

Es ist keine 3 Wochen her, da haben wir über die G8 von NO.1 berichtet und da hatte ich schon angemerkt, das kein Monat ohne eine Neuerscheinung von ihnen vergeht. Wir sind immer noch im Mai und da haben sie schon die nächste neue Smartwatch in der Hinterhand, somit sind es 2 Neuerscheinungen für einen Monat, wollen wir mal hoffen, das sie dieses Tempo nicht beibehalten werden. Neuerscheinungen sind stets eine interessante Sache für interessierte Käufer, kommen diese aber allzu schnell, können potentielle Käufer schnell den Gedanken bekommen, das hier nur Masse statt Klasse zählt. Manchmal ist weniger mehr und wenn man seine Kunden binden will, darf man ihnen nicht das Gefühl vermitteln nur einen Artikel aus einem Abverkauf erworben zu haben.

 

Die G9 ist kein alter bekannter im neuen Gewand, hier kommt schon neuere Technik zum Einsatz, wie zb der MTK2503 Prozessor. Dieser soll eine bessere Energieeffizienz als sein Vorgängermodell besitzen und auch ein stark verbessertes GPS soll uns hier erwarten. Die Laufzeit soll somit um einiges gesteigert werden und damit soll ein tägliches Laden nicht mehr notwendig sein. Der GPS Empfang soll hier nicht nur besser sein, man kann auch seinen Standort direkt mit seinen Freunden teilen, die dann wissen, wo genau ihr euch grade aufhaltet. Ob man dieses Feature wirklich benötigt oder gar in Anspruch nimmt, muss jeder für sich selber entscheiden. Da die G9 die IP68 Zertifizierung hat ist ein längerer Tauchgang im Wasser kein Problem, zudem ist sie auch Staub geschützt. No.1 hat ein Produktvideo zur G9 online gestellt, wo ihr einen kurzen Eindruck von ihr bekommen könnt.

Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit hat NO.1 uns noch nicht mitgeteilt, diese werden wir euch aber so schnell wie möglich noch nachreichen.

Quelle: NO.1

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.