Phicomm bringt mit dem Energy 3+ ein Mittelklasse-Smartphone auf den Markt

Phicomm ist ein chinesischer Hersteller, dessen Bekanntheitsgrad durchaus noch Luft nach oben hat, der aber einen großenVorteil gegenüber einigen bekannteren Marken hat. Die Phicomm Europe GmbH hat ihren Firmensitz im Süden von München und das schon seit 2012 und damit sind sie einigen ihrer Zeit weit voraus. Ihre Produktpalette deckt überwiegend die Einstiegs- bzw Mittelklasse ab, wobei sie preislich, aufgrund ihres Standortes, höher angesiedelt sind als die meisten ihrer Konkurrenten.

 

Gemessen an anderen derzeit verfügbaren Geräten erwartet uns hier jetzt kein Highlight, eher ein wenig Einheitsbrei zu einem stolzen Preis. Dieser ist begründet, da uns hier die gewohnten Garantie- und Gewährleistungsansprüche erwarten. Das Energy 3+ wird mit dem MT6753 angetrieben, der ein solider und recht flotter Prozessor ist, aber schon ein Auslaufmodell ist. Vielleicht hätte man hier auf eine modernere Lösung setzen sollen. Der Arbeitsspeicher ist nur 2GB groß und auch der interne ist mit 16GB sehr knapp bemessen. Das nur hat den Grund, da viele Hersteller derzeit mindestens 3, wenn nicht sogar 4GB anbieten und auch beim internen mindestens das doppelte drauf legen. Das Display hat eine HD Auflösung und ist 5.5 Zoll groß, der verbaute Akku mit seinen 3650mAh sollte bei der Konfiguration locker für einen Tag ausreichen. Die weiteren technischen Details könnt ihr auf der Produktseite nachlesen, wobei dort nichts wirklich aufregendes zu finden sein wird. Es ist in Schwarz, Titanium Grau und Rosegold zu einem Preis von 179€ im Handel erhältlich.

Nunja, hier ist eine Einschätzung nicht ganz so einfach, auf der einen Seite sollten wir einen Gewohnten Service erwarten, was ein Kaufargument darstellt. Auf der anderen Seite kommt hier ein doch eher unspektakuläres Gerät mit mittlerer Hardware zu einem zu hohen Preis. Es gibt in dieser Preisklasse eine Vielzahl an Geräten die weitaus attraktiver sind und bei weitem mehr Käufer anlocken, vielleicht ein Anreiz für Phicomm dort den Hebel anzusetzen um ihre Bekanntheit zu steigern. Ich persönlich würde das Gerät in der Form und zu diesem Preis nicht kaufen, das ist nur Leuten zu empfehlen die noch unerfahren in der Materie sind und die nicht beim ersten Kauf auf die Nase fallen wollen.

Quelle: Phicomm

Schreibe einen Kommentar.