FIXKIT Anemometer TL-A1 // Review // – Windgeschwindigkeitmesser mit Temperaturmessung

Dieses Review stellt ein digitales Strömungsmessgeräte vor. Auch diesmal von dem chinesischen Konzern Aukey, gelabelt mit der Marke FIXKIT. Wollen wir mal sehen, ob die Erwartungen an eine solches Gerät auch erfüllt werden…

 

Die Daten

Parameter Wert
Modell TL-A1
Messbereich Windgeschwindigkeit 0-30 m/s
Genauigkeit der Windgeschwindigkeit ± 5%
Bereiche der Temperatur  -10°C – 45°C (14°F – 113°F)
Genauigkeit der Temperatur ±2°C (±3.6°F)
Abmessungen 117 x 43 cm x 21 mm
Gewicht 72g (gewogen, mit Batterie und Silikonhülle)
Zertifizierungen FDA, FCC, CE, ROHS

Die Motivation

Der chinesische Hersteller Aukey stellte für ein Review dieses Messgerät zur Verfügung. Gelabelt ist dieses aber unter der Marke FIXKIT.

Das Unboxing

Geliefert wurde dieses Set in der abgebildeten Papp Box. Alle erforderlichen technischen Daten, Prüf- und Kontrollzeichen und die Modellbezeichnung sind auf der Verpackung aufgedruckt.

Inhalt der Verpackung

1 x FIXKIT TL-A1 Windmesser
1 x 9V Batterie
1 x DC-Knopfzelle CR2032
1 x mehrsprachige Bedienungsanleitung (auch deutsch)
1 x Trageschlaufe
1 x Silikonhülle

Verarbeitungsqualität und Zertifizierung

Das Gerät ist für den Gebrauch in Deutschland ausreichend Zertifiziert (FDA, FCC, CE, RoHS). Das Plastegehäuse ist sauber verarbeitet. Das LCD Display durch eine Beleuchtung gut ablesbar. Das Flügelrad ist geschützt, richtet sich konstruktionsbedingt nicht nach der Strömungsrichtung aus. Batterieabdeckung ist nicht abgedichtet, schließt aber gut. Das Öffnen kann mit einem Geldstück erfolgen, sofern nicht der Kontakt der Abdeckung erst gelockert werden muss. Das der Temperaturfühler wird in einem separaten Kanal durchströmt. Eine Handschlaufe schützt das Gerät vor dem versehentlichen Fallenlassen. Die gummierten Tasten sind nicht sonderlich bedienungssicher.

Bedienung und Funktionen

Vor oder während der Nutzung kann man durch 3s langes Drücken der Mode- Taste verschiedene Maßeinheiten (m/s, Ft/min, Knoten, km/h, M/h) für Windgeschwindigkeit und die Messmodi auswählen. Für die Maßeinheit der Temperatur gibt es einen separaten Knopf

Es gibt drei Messmodi:

CUR: aktueller Wert
MAX: maximaler Wert
AVG: durchschnittlicher Wert

Zu empfehlen ist die Einstellung MAX, da man sonst das Gerät sehr exakt nach der Strömung ausrichten muss. Bei dieser Einstellung kann man dann das Messgerät ein wenig drehen, um die Strömungsrichtung zu ermitteln.s wird eine Tasche zur Aufbewahrung der “Pistole” mitgeliefert. Das Gerät ist sofort nach Lieferung einsatzbereit, da auch die dafür erforderliche  Batterie mitgeliefert wird.

Besonderheiten 

Das Gerät schaltet die Beleuchtung des LCD Anzeige nach 12s automatisch ab. Durch Drücken einer beliebigen Taste lässt diese sich leicht wieder aktivieren.
Nach 14min Benutzung schaltet sich das Gerät selbst ab. Mit gleichzeitige Drücken der Tasten Mode+Set wird es ausgeschaltet.

Das Das Fazit 


Man erhält für kleines Geld ein portables Windmessgerät, obendrein noch mit einer Temperaturmessung.


  • Pro:
    Preis
    Handlichkeit
  • Con:
    Messungen richtungsabhängig
    fummelige Tasten

Das Messgerät TL-A1 erhält man bei Amazon für knapp 20€.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.