ALLDOCUBE X mit einem 2K Super AMOLED Display von Samsung.

Der Tabletmarkt ist seit Jahren stark rückläufig. Da immer mehr große Smartphones auf den Markt gebracht werden, werden für viele Tablets überflüssig. Dennoch ist die Nachfrage weiterhin vorhanden. ALLDOCUBE ist hierzulande noch weitestgehend unbekannt, will sich aber der großen Konkurrenz stellen. Das X wird über den Preis interessant werden.

Ein Super AMOLED gibt es nicht, diese Bezeichnung dient lediglich dem besseren Marketing. Ein “Super” vor einer Bezeichnung soll es interessanter machen. Ich will das Display hier aber nicht schlecht reden, wollte lediglich darauf hinweisen. Das Display ist nun einmal das erste was sofort in das Auge sticht. Samsung steht für Qualität und damit will ALLDOCUBE das X bewerben.

Der Prozessor ist schon einige Jahre auf dem Markt. Auch wenn der MediaTek MT8176 für alle Anwendungen ausreichen sollte wäre hier eine aktuellere CPU wünschenswert gewesen. Der Arbeitsspeicher ist mit 4GB angegeben und der interne mit 64GB. Damit befindet sich das X in einem mittleren Wert.

Als Betriebssystem kommt hier leider Android 8.1, im Jahr 2019 hätten wir Pie erwarten können. Ob das X ein Upgrade erhalten wird ist uns nicht bekannt. Da mir der Hersteller auch recht unbekannt ist, kann ich dazu keine Einschätzung abgeben. Das Gehäuse ist aus Metall und nur 6,9mm Dick, also halten wir hier keinen Klotz in der Hand. Das Gewicht, wozu keine Angaben gemacht wurden, könnte dennoch recht hoch sein. Dafür wird der 8000mAh Akku sorgen, der das Schnellladen unterstützt.

Alle weiteren Spezifikationen gibt es wie gewohnt auf der Hersteller Seite. Derzeit ist das Gerät bei Aliexpress für gut 250€ gelistet, wie ich meine  ein durchaus fairer Preis.

 

Zu guter Letzt noch ein Unboxing und ein erster Eindruck Video:

 

 

Quelle: ALLDOCUBE

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.