Vernee Mars bekommt am 6.12 das Upgrade auf Android 7

Vor einigen Monaten hat Google Android 7 veröffentlicht und bisher ist die Anzahl der Geräte, wo die Version drauf läuft oder ein Upgrade darauf bekommen haben, mehr als überschaubar. Viele der unbekannteren Hersteller arbeiten auch fleißig daran, einige ihrer Geräte mit dem Upgrade zu versorgen. Vernee ist einer von ihnen, sie haben schon vor einigen Wochen das Upgrade für ihr Mars angekündigt und morgen soll es endlich soweit sein.

 

Vernee schmückt sich damit, der erste Hersteller zu sein, der Android 7 auf ein Gerät mit dem Helio P10 gebracht hat. Es soll morgen am 6 Dezember via OTA auf die Geräte, nach und nach verfügbar sein. Ob das eine Ente ist und ob dadurch die Bugs behoben werden, wissen wir nicht, aber wir warten einmal ab, was auf uns zukommen wird. Das Vernee Mars schnitt in unserem Test recht ordentlich ab, bemängelt wurden vorallem der schlecht funktionierende Fingerprintsensor und das die Schnellladefunktion, trotz Ankündigung, nicht funktionierte. Angesprochen auf diese Fehler hat uns Vernee versprochen, diese bei einem Update zu beheben und wir werden die nächsten Tage vermehrt die Augen aufhalten um die Meinungen der Nutzer zu sammeln und zu schauen, ob sie Wort gehalten haben.

Das Mars besitzt ein 5.5 Zoll FHD Display, einen Helio P10, 4GB RAM und 32GB internen Speicher. Die Akkukapazität beträgt gute 3000mAh und der derzeitige Preis liegt bei rund 210€. Sollte der Fingerprint und das Schnellladen funktionieren, dann ist es zu dem Preis sicherlich einen Blick wert.

Quelle: Vernee

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.