Vernee kündigt Helio X30 Smartphone zum MWC 2017 an

Vernee hat grade ihr neues Flaggschiff auf den Markt gebracht, das Apollo stellt dabei optisch wie auch technisch ein sichtbares Upgrade zum Apollo Lite dar. Vom 27.02-2.03 2017 findet, wie in jedem Jahr, der MWC in Barcelona statt und dort wird Vernee laut eigenen Aussagen auch vertreten sein. Wie man auf dem Bild sehr gut erkennen kann, haben sie sich mal wieder einiges vorgenommen.

 

Vernee will dort das erste Smartphone mit dem Helio X30 vorstellen, naja mit solchen Aussagen hat man auch schon bei den letzten beiden Geräten geworben und wir hatten dazu bereits eine News veröffentlicht. Das Apollo Lite sollte das erste X20 Gerät werden und das Apollo das erste mit dem X25, so die Therorie, in der Praxis gestalltete es sich ein wenig anders. Beide Termine wurden nicht eingehalten, sie waren zwar recht flott, dennoch nicht die Ersten. Zudem gibt es jetzt schon Geräte mit dem brandneuen Helio X27, was sollen wir also von dieser Aussage halten?  Es gibt für uns zwei Möglichkeiten, entweder zeigen sie dort einen nicht serienreifen Prototypen oder aber ein Gerät welches noch nicht in der Produktion ist. Wir bezweifeln stark, das wir dort ein Gerät vorfinden werden, welches kurz nach dem MWC in den Handeln gelangen wird. Das ist keine allzu große Kritik von uns, das soll lediglich ein Hinweis sein um nicht mit zu großen Erwartungen sein Augenmerk auf das Event zu richten. Vielleicht werden wir ja auch eines besseren belehrt und sie packen dort doch etwas aus, wir müssen uns überraschen lassen und Vernee eine Chance geben, da sie eine noch recht junge Marke sind.

Quelle: Vernee

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.