Vernee kündigt Apollo 2 mit dem Helio X30 für März 2017 an

Vernee hat derzeit das Apollo Lite auf dem Markt, was in vielen Tests recht ordentlich abgeschnitten hat. Als nächstes wird das Mars auf dem Markt kommen und im laufe der nächsten Wochen soll auch noch das Apollo in den Verkauf gelangen. Das Apollo soll den Helio X25 mit 4GB RAM und 64GB internen Speicher haben und obwohl es noch nicht auf dem Markt erschienen ist und auch kein genauer Termin dazu vorliegt, kündigen sie jetzt recht vollmundig an, das Apollo 2 im nächsten Jahr zu veröffentlichen.

Das Apollo 2 soll den neuen Mediatek Helio X30 Chip bekommen, der in der neuen 10nm Technologie gefertigt werder wird. Er wird weiterhin die 3 Cluster Deca-Core Framework nutzen, 2*Cortex-A73 (2.8GHz) +4*Cortex-A53 (2.3GHz) +4* Cortex-A35 (2.0GHz). Als GPU kommt ein IMG 7XTP-MT4@820MHz zum Einsatz. Im Vergleich zum X20 soll der Helio X30 um bis zu 43% mehr Leistung besitzen und dabei um bis zu 53% energieeffizienter arbeiten.

Vernee hat sich damit einiges vorgenommen, bleibt abzuwarten ob sie allen Ankündigungen gerecht werden. Freuen wir uns zuerst einmal auf das Mars und den Eindruck den es hinterlassen wird und dann vielleicht auf das Apollo.

Quelle: Vernee

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.