Ulefone Gemini Pro mit Helio X27 zu 199,99$ für Anfang 2017 geplant

Der Helio X27 hat dem X25 ziemlich schnell den Rang abgelaufen, denn mehr und mehr Hersteller sehen zu, das sie ein Gerät mit dem X27 auf den Markt bringen können. Es kann natürlich auch sein, das Mediatek den Prozessor zum Schnäppchenpreis auf den Markt geschmissen hat um ihre Verbreitung schlagartig noch weiter zu erhöhen. Das alles gehört aber eher in die Katergorie der Spekulationen. Ulefone springt auch auf den Zug mit auf und hat für Anfang 2017 das Gemini Pro angekündigt.

 

Das Gemini Pro soll dabei nur den Anfang von mehreren Geräten bilden, die sie im laufenden Jahr 2017 auf den Markt bringen wollen. Das Gerät soll neben dem X27 der mit 2,6GHz taktet, noch ( wenn wundert es ) mit einer Dual-Kamera die mit 13MP auflöst, ausgestattet sein. Der Arbeitsspeicher soll satte 4GB haben und der interne Speicher 128GB, das sind exakt die selben Spezifikationen mit denen andere Hersteller einige ihrer Neuerscheinungen bewerben. Ob LeEco, UMI oder Elephone, da kommt der Gedanke auf, das sie alle beim gleichen Händler aus einem Baukasten einkaufen. Die weiteren bekannten technischen Details sind ein 5.5 Display, Android 7, einen Fingerabdruckscanner der sich im mechanischen Homebutton befindet, USB Typ-C und Quick Charge. Der angesetzte Preis von 199,99$ spielt hier die wichtigste Seite wieder, den für gut 190€ ein Gerät mit solchen Spezifikationen zu bekommen ist schon einmal eine Ansage und wird den Verkauf positiv beeinflussen. Der Markt ist groß und es kommen immer mehr potentielle Käufer dazu, die nicht mehr bereit sind zu viel Geld für ein Smartphone auszugeben. Hier bekommt man für einen recht günstigen Kurs gut ausgestattete Geräte, die kaum Wünsche offen lassen. Warten wir einmal ab, wann wir weitere Informationen zum Gemini Pro und weiteren Neuerscheinungen seitens Ulefone bekommen werden.

Quelle: Ulefone

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.