Sutefoto T12 Test: LED Videoleuchte – kompatibel für Sony/Canon/Nikon

Die Sutefoto T12 Videoleuchte

…   macht natürlich nicht die Nacht zum Tage. Aber ein LED Licht wie diese ist als Unterstützung ausgewogener Ausleuchtung optimal geeignet.

Warum?

Regelbare Helligkeit


Nicht immer benötigt man die 100% Leuchtkraft aller 120 LED Dioden. Bei der Sutefooto T12 LED Videoleuchte lässt diese sich stufenlos einstellen. Aber das Wichtigste dabei ist, dass beim Trimmen das bei billigen Leuchten oft beobachtete Flackern des Lichtes in den Videoaufnahmen nicht auftritt.

Regelbare Farbtemperatur


Zunächst erst einmal fällt auf, dass die Leuchte mit einem extrem guten Farbwiedergabeindex arbeitet. Folglich erreicht man eine dem Tageslicht sehr ähnlich hohe Farbtemperatur, also ein klares Weiß. Passt das nicht zur Aufnahmesituation, lässt sich die Farbtemperatur auch von 3200K bis 5600K regeln.

Optimaler Abstrahlwinkel


Ein Strahlwinkel von etwa 120° sorgt für das Ausleuchten einer relativ großen Fläche, zumal man die Leuchte durch zwei unterschiedliche ¼‘‘ Buchsen sowohl vertikal als auch horizontal montieren kann

Robustes und kompaktes Design


Mit 136.9 x 76.2 x 10.5 mm Abmaßen hat diese Leuchte nahezu die Abmessungen eines 5.5 Zoll Smartphones. Das Metallgehäuse sorgt für Robustheit und mit reichlich 1cm Dicke lässt dieses sich gut Verstauen, zur Not auch in der Hosentasche. Obwohl sogar en Stoffbeutel zum Transport mitgeliefert wird. Darüber hinaus ist die Leuchte trotz des 4000mAh Akkus nur etwa 107g (gewogen) schwer.

Sutefooto T12 LED Videoleuchte – universell verwendbar


Natürlich eignen sich beide ¼‘‘ Buchsen zur Montage auf einem geeigneten Stativ. Aber die mitgelieferte Blitzschuhbefestigung ermöglicht auch das Montieren der Leuchte direkt an der Kamera. Eine zunächst nicht erwartete Möglichkeit ergibt sich durch den mitgelieferten OTG Adapter. Dieser lässt bei Bedarf die Leuchte zur Powerbank werden. Dabei stellt dieser Adapter angeschlossen am USB Typ C Ausgang, eine USB Typ A Buchse zur Aufladung eines Smartphones zur Verfügung.

Der Akku


Der 15,48Wh starke Akku reicht für etwa 1,5h bei 100% Helligkeit. Regelt man diese etwas ab, dann natürlich entsprechend länger

Aufgeladen wird dieser über die USB Typ C Buchse mit etwa 1,4A in etwa knapp 3h.

Besonderheiten der Sutefooto T12 LED Videoleuchte


Ein farbiges OLED Display informiert den Nutzer über die Restlaufzeit des Akkus bei der aktuell genutzten Helligkeit, die Farbtemperatur und der prozentualen Helligkeit.

 

Kauflink


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.