Oukitel K5000 Leak – Neuer Nachschub für die K-Serie

Oukitel hat in diesem Jahr schon eine stattliche Anzahl an verschiedenen Geräten auf den Markt gebracht und bereits weitere angekündigt. Ob das jedem Käufer so gefällt weiß ich nicht, nur hoffe ich das der Support so nicht auf der Strecke bleiben wird. Das K3 haben wir bereits hier liegen, das K10000 Max und das C8 sollten die Tage bei uns eintreffen, das Mix 2 wird wohl noch 3-4 Wochen auf sich warten lassen. Und ob das nicht alles schon genug gewesen wäre, kündigt Oukitel ein weiteres Gerät an, das K5000 soll, wie es der Name vermuten lässt, ein weiteres Gerät mit einem 5000mAh Akku werden.

 

Typisch für die K-Serie ist neben einem großen Akku auch Quick Charge, welches wir auch hier wieder erwarten dürfen. Das Display hat 5.7 Zoll, ist im 18:9 Format ausgeführt, hat aber nur eine HD Auflösung. Dieser Umstand wird sich bestimmt im Preis widerspiegeln. Das Gehäuse wird aus Kunststoff sein, was ein Hinweis auf einen wechselbaren Akku sein könnte. Als Hauptkamera soll ein Samsung 3P3 Sensor verbaut sein mit einer Auflösung von 21MP. Ob das wieder ein interpolierter Wert sein wird wurde uns noch nicht mitgeteilt. Die Frontkamera hat einen Sony IMX135 Sensor und löst mit 16MP aus, auch hier liegen keine Angaben vor ob hier interpoliert wird. Beim Design werden wir hier ein doppelt gerundetes erwarten, also ähnlich dem K3, welches aber noch das normale 16:9 Format besitzt und sich so wesentlich vom K5000 unterscheiden wird. Hinweise auf eine Dual-Kamera gibt es keine; das betrachte ich derzeit auch nicht als zwingend notwendig, da die Ergebnisse noch nicht berauschend sind. Das K5000 soll Ende Oktober noch auf den Markt kommen, aber zu welchem Preis steht noch nicht fest. Wenn wir uns an vergleichbaren Geräten von Oukitel orientieren, so sollte dieser zwischen 110-130€ liegen. Alles andere wäre ein wenig zu hoch gegriffen, zumal wir davon ausgehen können, dass hier ein Prozessor der oberen Einstiegs- bzw unteren Mittelklasse zum Einsatz kommen wird. Die Chinesen feierten am 1. Oktober ihren Nationalfeiertag und haben aus diesem Grund bis zum 7. Oktober Ferien. Daher werden wir in dieser Woche ein wenig kürzer treten und euch weniger News und Neuigkeiten liefern können. Ab der nächsten Woche wird sich das alles wieder normalisieren. Auch wenn es in den News ein wenig ruhiger zugehen wird, so hat Roland einiges an neuen Testberichten für euch, die ihr nach und nach zu lesen bekommt.

Quelle: Oukitel

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.