Jayfi™ X1 Wireless Earphones // Review // Ein in-ear mit Magnethaftung und Bluetooth 4.1

Dieses Review stellt einen der unzähligen von Amazon angebotenen in-ear Headsets vor. Diesmal von dem chinesischen Amazone Marketplace Händler Jayfi™ Wollen wir mal sehen, ob auch die Erwartungen an einen Sport-Headset erfüllt werden…

 

Die Daten

Parameter Wert
Modell X1
Farbe Schwarz
Lade-Eingang Micro USB DC 5V 
Ladezeit 1,5h
Spielzeit bis  zu 7h 
Standby 10d
Akkukapazität 2 x  55mAh
Bluetooth Chip CSR8645 unkomprimiert
Gewicht 16g (gewogen)
Impedanz 16Ω ±15%
Frequenzgang 20Hz – 20kHz
Klirrfaktor <1%(3mW,1kHz)
Lautsprecher Ø7mm
Schalldruck Pegel 96 ± 2dB (1kHz, 1mW)
Lautstärkebalance ≤3dB @500Hz-1kHz
Magnet Neodymium N42
Eingangsleistung  3mW
Ausgangsleistung 10mW
Bluetooth Version 4.1
Audio Codec Apt-X
Geräuschreduzierung k.A.
Reichweite max. 10m
Kabellänge 70cm
Falltest 1m
Arbeitstemperatur Bereich 10°C-  55°C

Ungewöhnlich detailliert findet man diese technischen Angaben in der ausführlichen Bedienungsanleitung. Das ist nicht typisch für Headsets dieser Preiskategorie.


Das Unboxing

Geliefert wurde dieses Set via Amazon. Prüf- und Kontrollzeichen und die Modellbezeichnung sind auf der Verpackung aufgebracht.

Inhalt der Verpackung

1 x Jayfi™ Magnetisches Wireless Earphones X1
4 Paare Silikon-Ohrpassstücke in verschiedenen Größen (ein Paar bereits vormontiert auf den Ohrhörern)
3 x Paar Innenohr Bügel (verschiedenfarbig)
1 x USB-Ladekabel
1 x Bedienungsanleitung (mehrsprachig, auch deutsch)l
1 x Aufbewahrungsbeutel


Die Hörer

Die Hörer bestehen aus einem mattierten Metallgehäuse und das Set wiegt insgesamt nicht mehr als 16g. Auf den flexiblen Innenohrbügeln befinden sich die Buchstaben L und R zur korrekten Verwendung bei Stereosignalen. Untereinander sind beide Hörer durch ein etwa 70cm langes, rundes Kabel verbunden. In diesem Kabel ist das Bedienelement in der Nähe des rechten Hörers integriert.
3 Paare Silikon-Ohrstöpsel unterschiedlicher Größe stehen zur individuellen Anpassung für einen guten Sitz im Ohr zur Verfügung. Für einen stabilen Halt im Ohr sorgen darüber hinaus zwei elastische Innenohrbügel, die auch für Brillenträger die ideale Lösung sind.
Da die Mikro-USB Ladebuchse durch eine gut abdichtende Gummidichtung verschließbar ist, übersteht man auch einen Regenguss. Diese lässt sich leicht öffnen und wieder verschließen und hat auch eine Befestigung, so dass diese nicht verloren gehen kann.

Klangqualität

Die Klangqualität ist gut. Durch den, vom Hersteller angegebenen lineare Frequenzgang sind sowohl die Bässe als auch Höhen gut und deutlich zu hören. Für ein gutes Klangbild von In-Ears ist es aber erforderlich, dass diese gut und dicht im Ohr sitzen. Dann sind vor allem auch die Bässe gut wahrnehmbar. Ein persönlich angenehmes Klangbild ist stark von subjektiven Erwartungen und Hörgewohnheiten abhängig. Dieses kann man dann mit guten Hörern auch durch einen Equalizer noch etwas modifizieren. Für mich war das jedoch bei diesen Hörern nicht erforderlich. Die Lautstärke ist ausreichend, auch in lauter Umgebung.


Steuerungsfunktionen der Schalter

Gekoppelt wurden die Hörer mit einem Letv LeEco Le Max 2. Die Kopplung ist einfach, gut beschrieben und kinderleicht. Es funktionieren alle Taster wie beschrieben: lauter, leiser und stumm und Skip. Das Set lässt sich gleichzeitig mit zwei unterschiedlichen Quellen koppeln.

Mikrofon

Das Mikrofon ist ausreichen empfindlich. Die Verständigung während eines Telefongespräches war gut. Beide Partner bestätigengute Verständlichkeit und ausreichende Lautstärke.


Tragekomfort

Durch drei unterschiedliche Größen der Aufsätze für die Hörmuschel findet jedes Ohr die passende Größe. Mit 16g Gesamtgewicht sind diese Hörer sehr leicht. Die Steuertasten und das Mikrofon befinden sich in einem Steuerelement am Kabel nahe des rechten Hörers und es besteht keine Gefahr, bei einer Bedienung die Hörer aus dem Ohr zu ziehen. Auch sind die Tasten gut zu unterscheiden und zu erfühlen.
Nutzt man die Hörer mal kurze Zeit nicht, lassen diese sich leicht aneinander heften, da diese magnetisch sind. Dann hat man diese in einer Art Halsband schnell wieder zur Hand.


Das Fazit


Dieses In-Ear Stereo Sport Headset ist leicht zu koppeln und pfiffig konstruiert. In Anbetracht der Soundqualität und der Ausstattung ist der geforderte Preis angemessen. Ohrstöpsel-Paare in drei unterschiedlichen Größen und die stabilen Innenohrbügel garantieren einen komfortablen Sitz. Ein Spritzwasserschutz für den USB Anschluss ist ideal beim Tragen im Außenbereich.


Pro:

  • Regenwasser-/ Staubschutz der USB Buchse
  • gute Tonqualität in Anbetracht des Preises
  • magnetisches zusammenklippen der Hörer in Benutzungspausen
  • mitgelieferter Aufbewahrungsbeutel 
  • lange Betriebszeit
  • Mehrfachkopplung möglich

Con:

  • nicht leicht zu findende L/ R Kennzeichnung.

Das in-ear Sport Headset erhält man bei Amazon für knapp 35€.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.