Das Ulefone F2 schickt sich an, das erste Smartphone mit Infinity Display und 8GB RAM zu werden

Mit Ulefone haben wir nun den nächsten im Club derer, die ein Smartphone mit dem 18:9 Format auf den Markt bringen werden, aber hier wird noch einmal die Latte viel höher gelegt. Das F2 soll laut eigener Aussage von Ulefone, das erste Smartphone mit Infinity Display und satten 8GB Arbeitsspeicher werden. Gut gebrüllt Löwe, aber ob sie diese Ankündigung auch in die Tat umsetzen müssen sie uns erst beweisen. Außerdem ist es fraglich, ob wir diese 8GB, wenn sie denn dann wirklich kommen würden, dann auch wirklich benötigen oder überhaupt sinnvoll nutzen können.

 

Sei es drum, wir lassen das für diesen Moment einfach mal so als vollmundige Ankündigung stehen und widmen uns den weiteren technischen Daten, die sie veröffentlicht haben. Diese halten sich in diesem Stadium zugegeben noch in sehr kleinen Rahmen. Das Display soll 5.7 Zoll groß werden und nahezu randlos sein auch das können wir erst in der Praxis überprüfen. Beim Thema “Randlos” wird gerne geschummelt und in echt sieht die Geschichte teilweise schon mal anders aus. Außerdem wird hier die derzeit beliebte Duale Hauptkamera in Aussicht gestellt, aber das ist im Moment nicht einmal ein Feature welches ein Smartphone aus der Masse hervorheben würde. Selbst günstige 60€ Geräte haben eine Dual Kamera verbaut, wie das Allcall Rio. Wenn wir weitere Informationen zum F2 bekommen , werden wir diese an euch weiter geben.

Ulefone möchte noch auf 2 Aktionen hinweisen, derzeit kann man das Power2 bei Aliexpress für 150€ bekommen und beim gleichen Händler bekommt ihr das Gemini Pro für 224€, was aufgrund der Ausstattung und Leistung ein sehr guter Preis ist.

Quelle: Ulefone

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.