Bluboo Dual mit HiSilicon Kirin 960 und Dual Kamera

Dual Kameras kommen bei vielen Herstellern in diesem Jahr immer mehr in Mode. Bekannte Modelle sind bereits Vivo X9, Gionee S9, Xiaomi 5S Plus und das Huawai Mate 9. Jetzt hat der noch recht kleine Hersteller Bluboo auch eines dieser Geräte angekündigt und damit nicht genug, sondern es soll als Prozessor einen Kraftproz aus dem Hause Huawai bekommen. Der HiSilicon Kirin 960 verrichtet seine Dienste im derzeitigen Topmodell Von Huawai, dem Mate 9. Sollte Bluboo diese Ankündigung wirklich umsetzen und dabei mit einem guten Preis aufwarten, dann könnte dieses Gerät mehr als ein Geheimtipp werden.

 

Der Kirin 960 verfügt über 4 Cortex-A73 Kerne die mit 2,4GHz Takten und 4 Cortex-A53 Kernen die mit 1,8GHz takten, zusammen mit der ARM Mali-G71 MP8 GPU bildet es ein sehr starkes Herz. Das Dual im Bluboo kommt auch nicht von ungefähr, denn es soll mit einer technisch hochwertigen Dual-Kamera ausgerüstet sein. Welche Daten sie genau haben wird steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest, genauso wie weitere technische Details, aber sobald wir mehr wissen werden wir dieses an euch weiter reichen. Bleibt nur zu hoffen, das dies keine Ente oder ein großer PR Gag wird, denn damit könnte Bluboo den Markt ordentlich aufmischen. Bisher haben sie nur Geräte aus der Einstiegs- und Mittelklasse heraus gebracht und mit diesem würden sie den Weg in das Highend Segment finden.

Quelle: Bluboo

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.