Oukitel hat den Energieverbrauch beim K10000 Max getestet.

Oukitel hat nach eigener Meinung die Software für das K10000 Max optimal angepasst und daher haben sie sich mit dem Energieverbrauch beschäftigt. Bei einer angegebenen Kapazität von 10000mAh muss man von einer sehr langen Laufzeit ausgehen und das selbst bei intensivstem Gebrauch. Der Test bestand aus mehreren Teilen, wie Online Spiele spielen, Telefonate, Aufnahmen, Downloads von Filmen und Musik und das ansehen von Online Streams. In dem Video ist zu erkennen, das der Akku die ersten 10-15% an Leistung recht langsam verliert.

 

Der Test lief insgesamt über 3 Stunden und das bei voller Lautstärke und maximaler Display Helligkeit. Zuerst wurde 30 Minuten lang das online Spiel King of Glory gespielt, danach wurde ein 30 minütiges Video aufgenommen. Weiter ging es mit einem 30 Minuten langen Telefonat über Wechat, gefolgt von einem Download eines Filmes, welcher auch 30 Minuten dauerte. Nachdem sie 30 Minuten über Google Play Music, Musik gehört haben wurde noch ein 30 minütiger Online Stream angeschaut. Nach den 3 Stunden sank die Akkuleistung nur um 5% ( den Wahrheitsgehalt können wir leider nicht überprüfen, also müssen wir uns an das Video und dessen Inhalt halten ). Somit muss sich niemand Gedanken machen, selbst wenn die Leistung auf unter 50% sinken sollte. Das K10000 Max ist das erste richtige Outdoor Smartphone von Oukitel, daher ist es nicht verwunderlich, das sie es momentan verstärkt promoten. Der Vorverkauf beginnt am 12 September und der Preis sinkt in dem Zeitraum von 250€ auf 200€, also kann man da 50€ sparen. Wir denken, das hier diejenigen auf ihre Kosten kommen werden, die einige Tage in der Freiheit verbringen wollen, ohne die Möglichkeit zu besitzen, ihr Smartphone mit Strom zu versorgen.

Quelle: Oukitel

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.