AUKEY® WF-R12 // Review // – WLAN USB Stick Dual Band 2.4/5GHz mit hoher Geschwindigkeit

Dieses Review stellt einen WLAN USB Stick vor. Auch diesmal von dem chinesischen Konzern Aukey®. Wollen wir mal sehen, ob die Erwartungen an ein solches Gerät auch erfüllt werden…

 

Die Daten

Parameter Wert
IEEE Standards IEEE802.11 ac/a/b/g/n
Geschwindigkeiten
802.11ac bis zu 1300Mbps
802.11n bis zu 450Mbps
802.11g 54Mbps
802.11b 11Mbps
Encryption Algorithmen k.A.
Chip Satz Realtek Semiconductor 8814AU
Abmessungen 95 x 36 x 9 mm (ohne Kappe)
Gewicht 23g (ohne Kappe)
Zertifikate FDA, FCC, CE, RoHS

Die Motivation

Der chinesische Hersteller Aukey® stellte für ein Review diesen Dual Band WLAN Stick zur Verfügung.

Das Unboxing

Geliefert wurde dieser Stick in der abgebildeten, soliden und umweltfreundlichen Papp Box. Alle erforderlichen Prüf- und Kontrollzeichen und die Modellbezeichnung sind auf der Verpackung aufgedruckt.

Inhalt der Verpackung

1 x AUKEY® USB Stick WF-R12

1 x Treiber CD

1 x Garantiekarte
1 x mehrsprachige, bebilderte Bedienungsanleitung (auch deutsch)

Verarbeitungsqualität und Zertifizierung

Das Gerät ist für den Gebrauch in Deutschland ausreichend zertifiziert (FDA, FCC, CE, RoHS). Das Plastikgehäuse ist sauber verarbeitet. Weder Grad noch scharfe Kanten sind vorhanden. Die obenliegende WPS Taste will kräftig mit dem Fingernagel gedrückt werden. Fehlauslösungen sind also ausgeschlossen. Das 36mm breite ABS Gehäuse lässt keinen Platz zum Stecken von eng zusammenliegende anderer USB Geräte. Der Stick wiegt 27g.

Angaben zu den Encryption Algorithmen sind beim Hersteller nicht zu finden. Erfolgreich getestet wurde mit WPA2-Personal,

Es wird ein Realtek Semiconductor 8814AU Chipsatz genutzt. Unter Windows 10 gibt es signierte Treiber dafür. Deshalb wird dieser Stick sofort beim Einstecken völlig problemlos erkannt. Die beigepackte CD ist dafür nicht erforderlich, hilft aber für OS, die diesen Chipsatz nicht automatisch erkennen.

Bedienung und Funktionen

Falls der verwendete Router oder das Netzwerk die angegebenen Geschwindigkeiten unterstütz, werden diese auch erreich. Erfolgreich getestet wurde die Dual Band Fähigkeit. Werden maximal Geschwindigkeiten in einer “überbelegten” Wi-Fi Umgebung benötigt, dann sollte man das 5Ghz Band nutzen. Dabei ist aber die technisch bedingte geringer Reichweite zu beachten.

Getestet wurden beide Bänder. Es kam zu keinen Verbindungsabbrüchen. Die Stromaufnahme liegt zwischen 250-300mA.

Besonderheiten 

  • WPS Taste
  • Betriebsbereitschaft wird über eine blaue LED gezeigt, allerdings nicht Aktivitäten abhängig.

Das Fazit 


Ein leistungfähiger WLAN USB Stick, der hohe Geschwindigkeiten verspricht und mit der Dual Band Technik punktet.


Pro:

  • Dual Band
  • Plug and Play unter Windows10

Con:

  • Breite überdeckt benachbarte USB Buchsen im üblichen Abstand

Diesen Stick erhält man bei Amazon für knapp 37€.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.