Elephone R9 – Hardware und Gehäuse

Elephone hat schon einige Geräte heraus gebracht und das S7, welches in drei Varianten verfügbar sein wird, steht kurz vor dem Verkaufsstart, da haben sie schon das nächste Smartphone in der Leitung. Das wird das R9 sein, wozu Elephone schon einige Informationen geleakt hat. Sie lehnen es an Oppo´s R9 an, wobei es keine direkte Kopie sein soll. Oppo ist recht erfolgreich mit ihrem Gerät, was Elephone zu seinen Gunsten nutzen möchte. Genauere Angaben zur verbauten Hardware liegen noch nicht vor, aber man geht davon aus, das ein Helio X20 das Herzstück bilden soll. Außerdem soll es 3GB RAM besitzen und der interne Speicher beträgt 32 GB. Diese Angaben sind zum derzeitigen Zeitpunkt noch mit Vosicht zu genießen.

Einige Details zum Gehäuse und dem display liegen nun auch vor. So soll das R9 nur ca. 7,55 Millimeter dick sein, das wird vile Nutzer ansprechen, die keinen Klotz mit sich rumschleppen wolen. Das Gehäuse soll komplett aus Metall sein, was im Zusammenspiel mit der geringen Dicke ein edles Design ergeben sollte. Anbei ein Vergleich zum Iphone 6s wo man einen ersten Eindruck zu den Maßen bekommen kann.

Das Display hat 5.5 Zoll und soll einen sehr schmalen Rand besitzen. Dieser hat nur eine Breite von 0,6 Millimiter, was fast eine randlose Erscheinung hat. Damit wird das R9 trotz der 5.5 Zoll eine nicht zu große Bauweise haben.

Wie man auf diesem Bild sehr gut erkennen kann, wird es einen physikalischen Home-Button bekommen. Das ist ein Punkt, der mir persönlich sehr gut gefällt. Ich war und bin immer ein Freund dieser Lösung. On-Screen Tasten mag ich nicht.

Bleibt abzuwarten, wie das R9 wirklich ausgestattet sein wird und ob das die finale Optik sein wird. Wir werden euch auf dem laufenden halten.

Quelle: Elephone

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.