CES 2019 – MUJA: Ein revolutionäres Gamepad, mit dem Sie noch nie zuvor gespielt haben

Die weltweit größte Technologiekonferenz CES 2019 ist für potenzielle Marken wichtiger denn je. Landscape, eine innovative und bekannte Marke für Smartphone-Spiele-Gadgets wird sogar vom Apple Inc-Mitbegründer Wozniak empfohlen. Landscape zieht im neuen Muster alle Register. Heute bringt der Hersteller auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo.com ein Gamepad MUJA der zweiten Generation heraus.

Das Gamepad der zweiten Generation revolutioniert den bisherigen Gamepad-Markt. Als erfahrener Spieler wissen Sie vielleicht, dass das traditionelle Gamepad einen sperrigen Torso hat. Man kann nur 2 Finger verwenden, um die Spieloberfläche zu steuern. Dabei wird sich das Smartphone oder die Gamepad nach einer Weile stark erhitzen. Das Pad von Handscape MUJA löst all diese Schwachpunkte durch Wärmeableitung, Multifinger-Interaktion,  Bluetooth-Verbindung und vieles mehr.
Das Gamepad unterstützt sowohl iOS als auch Android Smartphones. Der eingebaute 450mAh-Akku garantiert eine kontinuierliche Wiedergabezeit von 36 Stunden und eine Standby-Zeit von 56 Stunden.  Mit ergonomischem Design und Touch-Sensor kann man Spiele über die Vorder- und Rückseite sogar gemeinsam spielen. Mit vier zusätzlichen, benutzerdefinierten Tasten besitzt MUJA einen weiteren Vorteil beim Spielen. Somit gibt viele Innovationen in diesem All-in-One-Gamepad.

Ähnliche Artikel

3 Thoughts to “CES 2019 – MUJA: Ein revolutionäres Gamepad, mit dem Sie noch nie zuvor gespielt haben”

  1. Samuel Tony

    Erstaunlich, welche Gerätegrößen können mit dem MUJA Gamepad verbunden werden?

    1. Roland

      Hallo Samuel, ich werde mal bemm Hersteller nachfragen. Die Antort kannst du dann hier lesen.

    2. Roland

      Der Hersteller meint, dass sämtliche Android und iOS Smartphones unterstützt werden und es keine Grenzen bezüglich der Display Abmessungen gibt.

Schreibe einen Kommentar.