Flymemo X5 Portable Wireless Bluetooth Speaker // Review // – Kompakte BT Lautsprecherbox

Auch dieses Review stellt eine weitere, der unzähligen auf dem chinesischen Markt liegenden Bluetooth Lautsprecherbox vor. Diesmal von dem chinesischen Online Shop HobbyLuck. Wollen wir mal sehen, wie sich diese Box im Getümmel der unzählig anderen wohl schlägt…

 

Die Daten

Parameter Wert
Modell Flymemo X5
Farbe schwarz
Eingänge 3.5mm Aux, USB 5V 500mA
Ladezeit 3-4h
Spielzeit 6h
Externer Speicher Micro SD(TF) Karte FAT16/32 MP3
Akkukapazität 3.8Wh 3.7V 1020mAh (BL-5C)
Gewicht 300g (gewogen)
Abmessungen 165 x 60 x 48mm
Signal Rausch Abstand 75dB
Breitbandlautsprecher 3W an 4O
Frequenzgang 100Hz – 16KHz
Bluetooth Version v3.0
Reichweite 10m

Die Motivation

Der chinesischen Online Shop HobbyLuck stellte für ein Review diese BT Lautsprecherbox  zur Verfügung.

Das Unboxing

Geliefert wurde diese Box in einer schwarzen, stabilen und bedruckten und etikettierten  Papp Box. Die Box selbst liegt noch in einer Schaumstoffpolsterung. Rückseitig sind alle Kontaktdaten, Prüf- und Kontrollzeichen die Modellbezeichnung und die wichtigsten Parameter aufgebracht.

Inhalt der Verpackung

1 * BT Box mit auswechselbaren Akku

1 * Aux Kabel

1 * USB Micro Ladekabel

Eigenschaften/Verarbeitung

Der Lautsprechergehäuse besteht aus Plaste, was nicht nur gut aussieht, sondern auch die notwendige Masse zur Stabilität beigroßen Lautstärken führt. Geeignet für alle Geräte mit Bluetooth oder einem 3,5 mm Audio- Kabel Anschluss. Das mitgelieferte Kabel AUX Kabel ermöglicht also auch die sofortige Verwendung von Quellen, die keine BT Verbindung haben. Besonderheiten sind der TF Karten Steckplatz und ein integrierter FM Empfänger, dessen Empfindlichkeit aber sehr gering ist. Die Bluetooth- Kopplung geschieht herkömmlich. Einen Kode muss man nicht eingeben. Eine nicht oft gesehene Besonderheit ist der wechselbare 3.8Wh Lithium-Polymer Akku. Besorgt man sich einen zweiten, so kann man locker die Spieldauer (6h) auf das Doppelte erhöhen. Obwohl es zwar stark von der genutzten Lautstärke abhängt, ist es vor allen für ein portables Gerät schon ein beachtlicher Wert. Eine Besonderheit in der Bedienung ist auch der Ein-/Ausschalter, der sich als Schiebeschalter rückseitig befindet. Die Eingänge sind ungeschützt, sodass die Box keinen Spritzwasserschutz hat.
Die Bluetooth- Kopplung geschieht herkömmlich. Kennt man die Möglichkeiten der NFC Konfigurierung, findet man die herkömmliche Kopplung vielleicht nicht mehr ganz so komfortabel. Keine Bange, einen Kode muss man nicht eingeben.
Das empfindliche eingebaute Mikrofon lässt auch dieses Gerät zu einer kostengünstigen Freisprechanlage werden. Aber man sollte sich nicht allzu weit vom Mikrofon entfernen.
Eine nicht oft gesehene Besonderheit ist der wechselbare 800mAh Lithium-Polymer Akku. Besorgt man sich einen zweiten, so kann man locker die Spieldauer (12h) auf das Doppelte erhöhen. Obwohl es zwar stark von der genutzten Lautstärke abhängt, ist es vor allen für ein portables Gerät schon ein beachtlicher Wert.

Eine Besonderheit in der Bedienung der Steuerelemente muss unbedingt erwähnt, bzw. beachtet werden. Die Tasten liegen nämlich an der Unterseite. Man muss aber nicht jedes Mal die Box anheben, sondern nur leicht auf die oben gut gegenzeichnete Seite des gewünschten Bedienelementes drücken. Eine originelle Lösung, auf die man erst einmal kommen muss. Also beim Abstellen des Lautsprechers immer schön vorsichtig sein, damit man nicht versehentlich eine Taste auslöst.


Klangqualität
Die Klangqualität ist durchschnittlich, aber durchaus der Klasse entsprechend. Der vom Hersteller angegebene Frequenzgang lässt die Bässe als auch Höhen gut und deutlich hören. Natürlich ist das stark von subjektiven Erwartungen und Hörgewohnheiten abhängig. Genügend Lautstärke bringt die Box auf alle Fälle auf die Reihe, auch in lauter Umgebung. Zu beachten ist allerdings auch der Frequenzgang. Im Bassbereich wird hier ein Grenzwert von 100Hz angegeben.

Das eingebaute Mikrofon ermöglicht auch die Nutzung der Box als Freisprechanlage. Die Verständlichkeit war gut, die Empfindlichkeit des Mikrofons ausreichend.

Steuerungsfunktionen der Schalter
Gekoppelt wurden die Box mit einem ZTE Axon Elite. Die Kopplung ist einfach und kinderleicht. Diese Kopplung wird außerdem durch eine deutlich hörbare  Stimme unterstützt. Es funktionieren alle Taster wie beschrieben: lauter, leiser und stumm und Skip. Die Betriebsart wird über den Mode Schalter gesteuert.


Das Fazit 


Die Soundqualität der Bluetooth Lautsprecherbox  ist eher keine der Oberklasse, wobei die angegeben Frequenzgang beachtet werden sollte. Eine Besonderheit ist der auswechselbare Akku und die Sprachausgabe während der Bedienung. Auch ist die autarke Funktion über AUX Kabel und einer eingelegten Speicherkarte eine Besonderheit. Die gute Verständlichkeit während eines Telefongesprächs ist hervorzuheben.


Pro:

  • Stabiles Gehäuse, mit samtartige Oberfläche
  • entnehmbaren Akku
  • Stereo Lautsprecher

Con:

  • preisangepasste Tonqualität
  • unempfindlicher FM Empfänger

Die Bluetooth Lautsprecherbox wurde zwar über von HobbyLuck via ChinaPost geliefert ist aber auch bei Amazon für knapp $23 usd gelistet.


Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar.