Google AdSense

Wir wollen euch wieder auf eine interessante Shopping Zeit aufmerksam machten. Es informierte uns der  eFox-Shop wieder einmal über den BLACK FRIDAY und CYBER MONDAY auf seinen Online Seiten.

 

 

Die Produktpalette von Oukitel bekommt mit dem K5 Zuwachs und soll die K-Serie von Oukitel erweitern. Ob wir dieses Gerät wirklich brauchen, müssen die Käufer entscheiden, denn hier erwartet uns keine wirkliche Neuerung, eher ein Mix aus vielen bekannten Geräten. Oukitel muss langsam aufpassen den Kunden nicht aus den Augen zu verlieren anstatt monatlich 2 Neuerscheinungen auf den Markt zu bringen. Eine zu große Produktpalette lässt sich kaum noch supporten, aber grade das ist der wichtigste Grund um alte Käufer bei Laune zu halten oder neue Käufer hinzu zu gewinnen.

 

Bereits vor 3 Wochen hatte der Hersteller Elephone eine ähnliche Kampagne gestartet und ein Smartphone mit einem biegsamen Display angekündigt und jetzt ist mit Doogee der nächste auf diesen Zug aufgesprungen. Wir müssen keine Hellseher sein um zu wissen, das diese Ankündigung uns in den nächsten Wochen noch oft begegnen wird und weitere Hersteller Geräte damit ankündigen werden. Diese ist uns noch vom 18:9 Format bekannt, das über Wochen die News rund um diese Hersteller dominiert hat. Bleibt abzuwarten, wer das Rennen macht und vor allem was wir als Ergebnis geliefert bekommen werden. Ein biegsames Display allein wird da nicht ausreichen, da muss das gesamte Paket stimmen um ordentliche Verkaufszahlen vorweisen zu können.

 

Meizu ist neben Xiaomi einer der Premium Hersteller aus Asien, die den Weg nach Europa nur sehr zaghaft vollziehen, aber durchaus eine große Beliebtheit bei uns genießen. Sie waren jahrelang auf Augenhöhe mit Xiaomi oder mit dem ein oder anderen Gerät sogar davor, aber in letzter Zeit hat Xiaomi ihnen ein wenig den Rang abgelaufen. Das wollen sie mit dem M6 Note wieder ändern und das Potential dazu ist durchaus vorhanden. Leider ist es bei diesem Gerät, genau wie bei den meisten Geräten von Xiaomi so, dass man auf die genaue Bezeichnung achten muss. Es gibt eine Global Version, die mit Band 20 ausgestattet ist und somit auch bei uns als vollwertiges LTE-Smartphone gilt, aber es gibt auch die ohne Band 20, die wiederum oftmals günstiger angeboten werden. Man darf sich dabei auch nicht allein auf die Beschreibungen der Shops verlassen, denn diese schreiben das, womit sie die Verkaufszahlen am höchsten halten.

 

Uhans ist einer der kleineren Hersteller aus Asien, das heißt aber nicht dass ihre Geräte nicht gut wären. Wir durften schon einige ihrer Geräte testen und die Verarbeitung war dabei stets gut, nur das Design hat die Meinungen oft gespalten. Das ist beim Max2 nicht der Fall, denn hier wurde ganz klar bei Xiaomi kopiert und das Ergebnis war gar nicht mal so schlecht. In unserem Testbericht kam das Max2 recht ordentlich davon und ich persönlich bin ein Freund von Geräten mit dieser Displaygröße. Klar kommt es nicht an die Leistung des Mi Max 2 von Xiaomi heran, aber es kostet dafür auch rund 30% weniger als das Original.